Logo pia - Projekt InArbeit

Pia - Projekt InArbeit

Flyer pia

PiA-Flyer als Download (pdf)

Innerbetriebliche Qualifizierung zur Arbeitsmarktintegration für arbeitslose Menschen

pia-Projekt InArbeit ist das Folgeprojekt von InA und InA2.

Projektzeitraum: 01.09.2014 – 30.06.2015

 

Das Projekt richtet sich an langzeitarbeitslose Menschen im ALG II-Bezug mit speziellem Unterstützungsbedarf und Motivation zur Integration in den ersten Arbeitsmarkt im Landkreis Lüneburg.

Die Zuweisung kann nur über die Arbeitsvermittlung des Jobcenters Lüneburg erfolgen.

 

Inhalte der Maßnahme sind:

  • Gezielte Feststellung der Neigungen und Eignungen der Teilnehmerinnen in Bezug auf einen möglichen Arbeitsplatz.
  • Erstellung eines Individuellen Persönlichkeits- bzw. Arbeitsprofils als Basis für die Vermittlung in die betriebliche Langzeitqualifizierung.
  • Individuelle Begleitung und Einarbeitung der Teilnehmer/innen in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes, Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten direkt am Arbeitsplatz.
  • Jobcoaching
  • Weitere Unterstützung der Teilnehmer/innen durch betriebliche Pat/innen.
  • Aufarbeitung der betrieblichen Erfahrungen und persönlichen Problemlagen der Teilnehmer/innen im Rahmen eines wöchentlichen Projekttages.
  • Vernetzung der Teilnehmer/innen untereinander und Förderung der gegenseitigen Unterstützung durch Peer Group Coaching und einen monatlichen Stammtisch, der nach Beendigung der Maßnahmelaufzeit selbstständig fortgeführt werden kann.
  • Kommunikations- und Konflikttraining.
  • Bewerbungstraining, ggf. Mobilitätstraining.
  • Erwerb und Ausbau von personalen, sozialen und methodischen Schlüsselkompetenzen.
  • Gesundheitsförderung
  • Vernetzung mit anderen Institutionen und Hilfsangeboten
  • Erwerb von (zertifizierten) Kompetenzen individuell je nach Bedarf

 

Nachbetreuung:

Im Rahmen der Maßnahmelaufzeit erfolgt, bei vorzeitigem Wechsel in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, eine Nachbetreuung, sofern dies von den Teilnehmer/innen gewünscht wird.

 

Schulungsorte:

  • Spectrum arbeit & leben
    Beim Benedikt 8 a
    21335 Lüneburg

  • Betriebe des ersten Arbeitsmarktes

 

Ansprechpartner/innen:

Hauke Döblitz

Ergotherapeut Bc, Qualifizierungstrainer

Tel: 04131/8980-161/162

doeblitz@spectrum-arbeit.de